image

 

Bei näherer Betrachtung - Armin Rohr

09.09. 2021 - 21.10.2021

In einer Diskussionsreihe unter dem Titel "Bei näherer Betrachtung" besprechen wir Werke von Armin Rohr aus der neuen Reihe seiner figurativen Malerei nach dem italienischen Maler Pompeo Girolamo Batoni.
Seit etwa eineinhalb Jahren beschäftigt Armin Rohr ein komplexes Thema der Darstellung. Als Vorlage dienen ihm etwa sechs Bilder des italienischen Malers Pompeo Girolamo Batoni, des Erfinders des „Touristenportraits“. Rohr greift den sozial-psychologischen Aspekt seines Vorgängers und übersetzt die Bilder von Batoni in seine eigene künstlerische Sprache in kleinformatigen Ölbildern und Zeichnungen.
Armin Rohr schreitet damit in der Malerei auf ein Terrain, das sogar in der Amateurfotografie, die in den sozialen Medien allgegenwärtig ist, schon längst Einzug gehalten hat und die Malerei von einst überholte.
Der Künstler greift die Bilder aus der Kunstgeschichte wieder auf und zeigt, dass das Bedürfnis nach einer vorzüglichen Selbstdarstellung in der Gesellschaft nach wie vor besteht. Lediglich die Medien haben sich verändert, die die vermeintlich angestaubten Inhalte transportieren.


Termine zu Art Talk bei SZALCprojects: Donnerstags um 19 Uhr
vom 9. September bis zum 21. Oktober 2021.

Veranstaltungen (Eröffnungen, Artist Talks etc.): es gilt 2G (geimpft und genesen)

Anmeldung erforderlich! Freie Termine für eine Anmeldung zum Art Talk: "Bei näherer Betrachtung - Armin Rohr" finden Sie auf unserer Website unter Menupunkt News.

Die Malerei von Armin Rohr wurde im Rahmen des Kunstprojekts PASSAGE im Juli und August 2021 in der Kaiserpassage in Bonn gezeigt.

Aktuelle Informationen zum Projekt PASSAGE stehen jederzeit über die Websiten: www.dasesszimmer.com und www.szalc.de zur Verfügung.

Das Projekt PASSAGE wird unterstützt durch Stiftung Kunstfonds im Rahmen von NEUSTART Kultur.